Schloss Wilhelmsburg Schmalkalden

Über dem mittelalterlichen Stadtkern Schmalkaldens thront Schloss Wilhelmsburg. Das zwischen 1585 und 1590 als Nebenresidenz der hessischen Landgrafen erbaute Schloss gilt aufgrund seiner nahezu vollständig erhaltenen Außenanlage, seiner originalen Raumstruktur im Inneren, durch seine prächtigen Wandmalereien und Stuckaturen als einzigartiges Juwel unter den Renaissance-Schlössern Deutschlands.

In Schmalkalden wurde im 16. Jh. Geschichte geschrieben. Die Dauerausstellung im Schloss Wilhelmsburg entführt sie in die Zeit Martin Luthers, der Reformation und des Schmalkaldischen Bundes. Tauchen Sie ein in die höfische Kultur und Lebensweise im 16. und 17. Jahrhundert. Die Festsäle des Schlosses, aber auch die Herrenküche sind eine Augenweide. Lauschen Sie in der beeindruckenden Schlosskirche einer der ältesten (1590) noch bespielbaren hölzernen Orgeln Europas.

Terrassengarten
Schlosskirche

Programm

Samstag         

  • 11 Uhr - Führung durch den Terrassengarten von Schloss Wilhelmsburg
  • 19.30 Uhr - PROGRAMMÄNDERUNG! Le grand divertissement Royal de Versailles / Die königlichen Vergnügungen von Versailles - Leipziger Oboen-Band
    Die „Leipziger Oboen Band“ erfreut am Pfingstsamstag mit Musik vom Hofe des Sonnenkönigs Ludwig XIV.. Ihm spielten die „Hautboisten-Banden“ (daher der Name) zum Tanz auf. Die Begeisterung für die Schönheit dieser selten gehörten Musik führt die Musiker seither regelmäßig zusammen.
    Die Ensemblemitglieder Markus Müller, Luise Haugk – Barockoboe, Norbert Kaschel – Taille/Percussion und Stefan Pantzier – Fagott sind einander durch jahrelanges Zusammenspiel in renommierten Barockorchestern sowie durch die Musikstadt Leipzig verbunden.
    Musik vom Hof des Sonnenkönigs, das sind Werke u.a. von J.B.Lully, Philidor, Händel & Telemann.
    Karten zum Preis von 15,- € sind in der Touristinformation Schmalkalden und an der Museumskasse erhältlich. Kartenbestellungen sind unter 03683 403186 oder info@museumwilhelmsburg.de möglich.

Sonntag

  • 11 Uhr - Führung durch die große Sonderausstellung: Fatale Lust – Landgraf Philipp zu Hessen und seine Doppelehe

Montag

  • 11 Uhr - Führung zur Renaissance-Orgel mit Orgelvorspiel / Schlosskirche

Sonderausstellungen

Fatale Lust - Landgraf Philipp zu Hessen und seine Doppelehe
10 – 18 Uhr
Hofstube

Wolfgang Nickel -  Kostbarkeiten aus Glas
10 – 18 Uhr
Kleine Galerie

Kontakt

Museum Schloss Wilhelmsburg Schmalkalden
Schlossberg 9
98574 Schmalkalden
Tel 03683 - 403186
Email

Pfingsten
Fr–Mo 10–18 Uhr

Regulär
April–Oktober
Mo–So 10–18 Uhr

November–März
Di–So 10–16 Uhr

Eintritt
Erw. 3,50 € | erm. 2 €
Familienkarte 7 €
Große Sonderausstellung: 5 €/ Familienkarte 10 €
Kombikarte 8 €/ Familienkarte 16 €

Führungen
Treffpunkt  - Schlosshof - Preis 2 €

Kartenbestellung bzw. Vorverkauf
Tel 03683 - 403186
Email

Internet »

Touristinformation

Tourist-Information Schmalkalden
Mohrengasse 1a
98574 Schmalkalden
Tel 03683 - 6097580
Email

Internet