Dornburger Schlösser

Die Dornburger Schlösser und Gärten werden gern als Balkon Thüringens bezeichnet. Hoch über dem Saaletal lädt das einzigartige Ensemble aus drei Schlössern, kunstreich verbunden durch vielfältige Terrassengärten, zum Genießen ein. Rosenlaubengänge und geschwungene Wege, prachtvolle Barockräume und das Goethezimmer, der weite Blick über das Saaletal – all das macht den Reiz der Dornburger Schlösser aus. Seien Sie zu Gast auf den Dornburger Schlössern.

Programm

Samstag

  • 11 Uhr - Kostümführung: Zu Gast bei Sophie
    Auf dem Rundgang mit der als niederländischen Prinzessin geborenen Ehefrau des Großherzogs Carl Alexander durch Rokokoschloss und Gartenanlage Dornburg hören die Gäste vom  sommerlichen Landleben der Königlichen Hoheiten in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, ihren Hochzeiten und der weitverzweigten Verwandtschaft, aber auch von der Sammelleidenschaft für schöne Porzellane und Fayencen der geborenen niederländischen Prinzessin Sophie und ihrem nicht immer einfachen Eheleben.
  • 14 Uhr - Kostümführung: „In der Regel verließ Goethe um sechs Uhr das Bett …“
    Auf dem Rundgang begleiten die Gäste den Hofgärtner der späten Goethejahre Carl August Christian Sckell durch den Park und die (Museums)Schlösser Dornburgs. Er berichtet über die Anlage des Landschaftsgartens zu seiner Zeit und die Verbindung mit dem Rokokogarten, in dem die ersten Rosen zur Blüte kommen. Daneben hat er aber als Schlossvogt auch den mehrwöchigen Aufenthalt Goethes 1828 hautnah miterlebt und weiß Interessantes und Amüsantes davon zu berichten.

Sonntag

  • 11 - 15 Uhr - Alte Kinderspiele in den Schlossgärten
    Zwar nicht in den Blütenrabatten, aber an verschiedenen Plätzen in den Gärten wird an diesem Tag das Motto „Aufgespielt“ wörtlich genommen: Es wird gespielt, und zwar alte Kinderspiele! Wann haben Sie und Ihre Kinder zum letzten Mal Sackhüpfen, Eierlaufen, Hüppekästchen oder Ähnliches gespielt? Kommen Sie vorbei und spielen Sie mit!
  • 15:30 Uhr - Puppentheater mit der Puppenbühne Puppetto
    Bei schönem Wetter im Schlosshof des Alten Schlosses, bei Regen im Rittersaal des Alten Schlosses

Kontakt

Museumskasse
Dornburger Schlösser
Max-Krehan-Straße 3b
07774 Dornburg-Camburg
Tel 03 64 27 | 222 91
Email

Pfingsten
Sa–Mo 10–17 Uhr

Regulär
Do–Di 10–17 Uhr

Eintritt
Erw. 4 € | erm. 3 €
Kinder und Schüler frei
Führung 3 € zzgl. Eintritt max. 25 Personen, sofern nicht anders angegeben | Treffpunkt: Kasse im Renaissanceschloss

Internet »

Touristinformation

ServiceCenter Saaleland
Margarethenstraße 7/8
07768 Kahla
Tel 03 64 24 | 78439
Email

Internet